Bar mit Musik to go

Letzte Woche habe ich ein verlängertes Wochenende in Berlin verbracht und Kerstin hat mich da in einen ganz coolen Laden geschleppt: das Breitpott – eine ganz normale Kneipe/ Bar, in der aber auch live Musik gespielt wird. Soweit noch nichts besonderes, aber: man kann sich seinen eigenen Ipod bzw. USB-Stick mitbringen und die gute Musik auch gleich mit nach Hause nehmen. Find ich ja eine super Idee. Ich weiss jetzt nicht genau obs direkt auch die live gespielte Musik gibt (wenn nicht wäre das vielleicht noch ne coole Idee). Es stehen auf jeden Fall Terminals in der Kneipe, mit der man freie Musik auf seinen Stick laden und mitnehmen kann.
Ein super spannendes Konzept wie ich finde – tollen Song am Abend gehört. Also nehm ich den gleich mit.
Da kann ich nur hoffen, dass sich noch ein paar mehr Nachahmer finden.

5 Responses to “Bar mit Musik to go”

  1. catharina sagt:

    Berlin ist eine klasse Stadt.
    Und diese Kneipe/Bar klingt auch sehr gut, innovativ aufjd. mit dem USB Stick wahlweise iPod… nicht schlecht :)

    Wie gesagt, ich hätte nicht gedacht, dass mir das Bananenweizen schmeckt – aber mein letztes war das def. auch nicht :) Sagste mir dann bescheid, wie dein Retro-Weizen-Trinken war . ;)

  2. alex sagt:

    Berlin ist eine klasse Stadt.
    Und diese Kneipe/Bar klingt auch sehr gut, innovativ aufjd. mit dem USB Stick wahlweise iPod… nicht schlecht :)

    Wie gesagt, ich hätte nicht gedacht, dass mir das Bananenweizen schmeckt – aber mein letztes war das def. auch nicht :) Sagste mir dann bescheid, wie dein Retro-Weizen-Trinken war . ;)

    Gut, dann sind wir ja einer Meinung :-) So was in der Art könnte hier ja in Stuttgart auch mal aufmachen…

  3. catharina sagt:

    Berlin ist eine klasse Stadt.
    Und diese Kneipe/Bar klingt auch sehr gut, innovativ aufjd. mit dem USB Stick wahlweise iPod… nicht schlecht :)

    Wie gesagt, ich hätte nicht gedacht, dass mir das Bananenweizen schmeckt – aber mein letztes war das def. auch nicht :) Sagste mir dann bescheid, wie dein Retro-Weizen-Trinken war . ;)

    Gut, dann sind wir ja einer Meinung :-) So was in der Art könnte hier ja in Stuttgart auch mal aufmachen…

    Go!go! Eröffne so eine Bar. Hihi.
    Naja, in Stuttgart könnte noch so einiges eröffnen.
    Dunkin Donut. In Spanien gibt es überall so lecker Pans/Sandwich Bars…

    Danke.
    Ohja – Schweden , da würde ich direkt wieder hin.
    Und direkt länger wie 4 Tage :-)

  4. catharina sagt:

    Berlin ist eine klasse Stadt.
    Und diese Kneipe/Bar klingt auch sehr gut, innovativ aufjd. mit dem USB Stick wahlweise iPod… nicht schlecht :)

    Wie gesagt, ich hätte nicht gedacht, dass mir das Bananenweizen schmeckt – aber mein letztes war das def. auch nicht :) Sagste mir dann bescheid, wie dein Retro-Weizen-Trinken war . ;)

    Gut, dann sind wir ja einer Meinung :-) So was in der Art könnte hier ja in Stuttgart auch mal aufmachen…

    Go!go! Eröffne so eine Bar. Hihi.
    Naja, in Stuttgart könnte noch so einiges eröffnen.
    Dunkin Donut. In Spanien gibt es überall so lecker Pans/Sandwich Bars…

    Danke.
    Ohja – Schweden , da würde ich direkt wieder hin.
    Und direkt länger wie 4 Tage :-)

    Das ich nun neugierig bin, ist dir hoffentlich bewusst.
    RÜck schon raus mit der Sprache :-)

  5. alex sagt:

    Go!go! Eröffne so eine Bar. Hihi.
    Naja, in Stuttgart könnte noch so einiges eröffnen.
    Dunkin Donut. In Spanien gibt es überall so lecker Pans/Sandwich Bars…

    Oh, selbst eröffnen? Naja, mal sehen:-) Aber wenn ich das wirklich tun sollte setze ich auf jeden Fall auch diese leckeren Sandwiches auf die Speisekarte ;-)

Leave a Reply